Lesedauer: 2 Minuten

München - Karl-Heinz Rummenigge ist optimistisch, dass der FC Bayern zeitnah mit seinem Torwart und Kapitän verlängern wird. Er vergleicht die Konstellation mit einer Ehe.

Anzeige

Noch ist die Vertragsverlängerung mit Manuel Neuer nicht unter Dach und Fach.

Doch die Vorzeichen verdichten sich, dass der Nationaltorwart bald einen Kontrakt unterschreibt. "Wir sind in guten Gesprächen. Ich bin vorsichtig optimistisch, dass Manuel zeitnah das Angebot des FC Bayern annimmt", sagte Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge bei Sky.

Anzeige

Beide Parteien wüssten, was sie aneinander haben, so Rummenigge weiter: "Deshalb ist es eine Ehe, die auch in der Zukunft Bestand haben wird."

Neuers derzeitiger Vertrag läuft noch bis 2021. Zuletzt hatte sich der Kapitän verärgert darüber gezeigt, dass vermeintliche Details aus den Gesprächen öffentlich geworden sind.