Lesedauer: 2 Minuten

München - David Alaba wartet noch auf ein Signal des FC Bayern in Sachen Vertragsverlängerung. Der Österreicher ist als einer von sechs Stars nur noch bis 2021 gebunden.

Anzeige

David Alaba ist beim FC Bayern nicht nur zum Abwehrchef aufgestiegen, sondern gleichzeitig einer von sechs Stars, deren Vertrag bereits 2021 ausläuft.

Und noch wartet der Österreicher auf konkrete Gespräche über eine Verlängerung.

Anzeige

"Ich gehe davon aus, dass der Verein auf uns zukommen wird", sagte der Verteidiger dem kicker. Einen neuen Stand gebe es bis dato nicht. Alaba ist seit 2008 bei Bayern, sein aktueller Vertrag wurde 2016 bis 2021 verlängert.

Neben dem Österreicher haben auch Manuel Neuer, Thomas Müller, Thiago, Javi Martinez und Jérôme Boateng nur noch einen Kontrakt bis zum nächsten Jahr.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE