Erling Haaland spielt seit Januar 2020 für Borussia Dortmund
Erling Haaland spielt seit Januar 2020 für Borussia Dortmund © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Erling Haaland schlägt bei Borussia Dortmund seit seinem Wechsel voll ein. Warum dieser heute nicht für Manchester United spielt, erklärt Vater Alf-Inge.

Anzeige

Dass Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer Erling Haaland im Winter unbedingt verpflichten wollte, ist kein Geheimnis - doch wollten es die Verantwortlichen ebenso?

Haaland: "Zu einem Klub gehen, bei dem dich jeder möchte"

Die Aussagen von Haalands Vater Alf-Inge lassen daran zumindest Zweifel offen. "Man muss zu einem Klub gehen, bei dem dich jeder haben möchte, nicht nur der Trainer", erklärte der 47-Jährige jetzt im Gespräch mit dem dänischen Sender TV2.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Manchester United bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Ob die Red Devils den verpassten Transfercoup bereits bereuen? Für den BVB schoss der 19-Jährige zwölf Tore in elf Pflichtspielen und bereitete weitere zwei Treffer vor.