Philip Heise (r.) wird von Norwich City an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen
Philip Heise (r.) wird von Norwich City an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nürnberg - Im Kampf gegen den Abstieg wird der 1. FC Nürnberg auf dem Transfermarkt aktiv und sichert sich bis zum Saisonende die Dienste von Philip Heise aus der Premier League.

Anzeige

Der abstiegsbedrohte Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich im Kampf um den Klassenerhalt mit Außenverteidiger Philip Heise verstärkt.

Der 28-Jährige wird bis zum Saisonende vom englischen Erstligisten Norwich City ausgeliehen. "Philip ist ein erfahrener Spieler, der unserer Abwehr Stabilität verleihen und uns im Spielaufbau flexibler machen wird", sagte Sport-Vorstand Robert Palikuca.

Anzeige