Manchester City hat das erste Milliarden-Team der Fußball-Geschichte
Manchester City hat das erste Milliarden-Team der Fußball-Geschichte © SPORT1-Montage/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Manchester City knackt als erster Fußballklub bei den Transferausgaben die Milliarden-Schallmauer. Die Bayern sind weit abgeschlagen. SPORT1 präsentiert die Top 20.

Anzeige

Transfer-Ausgaben: ManCity knackt eine Milliarde-Euro-Marke

Das erste Milliarden-Team der Fußball-Geschichte ist perfekt: Eine neue Sportstudie hat ergeben, dass Manchester City der erste Fußballklub ist, der für seine aktuelle Mannschaft mehr als eine Milliarde Euro auf dem Transfermarkt investiert hat.

Laut CIES Football Observatory haben die Citizens für den derzeitigen Kader 1,014 Milliarden Euro auf dem Transfermarkt ausgegeben.

Anzeige

Paris Saint-Germain und Real Madrid kommen ManCity am nächsten, während der erste Bundesliga-Klub weit abgeschlagen zurückliegt. Der FC Bayern schafft es in dieser Rangliste nicht einmal unter die Top 10, selbst der FC Everton steht vor dem deutschen Rekordmeister.

SPORT1 präsentiert die Top 20 der am teuersten zusammengekauften Teams.