Robert Bauer verdient sein Geld künftig in Russland © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Robert Bauer verlässt Werder Bremen. Der Abwehrspieler hat einen langfristigen Vertrag in Russland unterschrieben.

Anzeige

Abwehrspieler Robert Bauer verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und schließt sich dem russischen Erstligisten Arsenal Tula an.

Der Tabellenachte der Premier Liga gab am Dienstag bekannt, der 24-Jährige habe einen langfristigen Vertrag unterschrieben.

Anzeige

Bauer war in der vergangenen Saison an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen. 

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Thiago feiert Reds-Debüt mit Rekord
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Kuh Alaba muss vom Eis
  • Radsport / Tour de France
    3
    Radsport / Tour de France
    Deutscher wird bei Tour Letzter
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Juwel Moukoko mit Hattrick
  • Radsport / Tour de France
    5
    Radsport / Tour de France
    Doping-Verdacht: Zwei Festnahmen