Lesedauer: 2 Minuten

Ein Sprecher des FC Barcelona bestätigt das Interesse des FC Bayern an Philippe Coutinho. Allerdings sollen die Münchner mit einer ersten Offerte abgeblitzt sein.

Anzeige

Nun ist das Interesse des FC Bayern an Philippe Coutinho verbrieft. Ein Klub-Sprecher der Katalanen bestätigte der Süddeutschen Zeitung, dass der Rekordmeister Interesse am Brasilianer angemeldet hat.

Allerdings soll Barca laut der Mundo Deportivo ein erstes Angebot für eine Leihe des 27-Jährigen abgelehnt haben. Weder der Spieler noch der Verein seien bereit, auf die derzeitige Offerte einzugehen, heißt es. Bis zum Transferschluss könnte Bayern das Angebot aber verbessern.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Nübel oder Ulreich? Entscheidung fix
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Wagner rasiert Stürmer Burgstaller
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Thiago verabschiedet sich von Bayern
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Millionen-Klage gegen Lewandowski?
  • Fussball / Transfserma
    5
    Fussball / Transfserma
    Deal perfekt: Thiago nach Liverpool

Die Bayern wollen den Brasilianer wohl für zwei Jahre ausleihen mit anschließender freiwilliger Kaufoption. Ähnlich wie es die Bayern bereits bei James Rodriguez und Real Madrid gehandhabt haben.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE