Joshua Zirkzee, ADO Den Haag, FC Bayern München
Joshua Zirkzee, ADO Den Haag, FC Bayern München © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach zwei Jahren beim FC Bayern könnte Joshua Zirkzee in seine niederländische Heimat zurückkehren. Ein Erstligist will den Stürmer für ein Jahr ausleihen.

Anzeige

ADO Den Haag hat auf der Suche nach Verstärkungen für seine Offensive Joshua Zirkzee vom FC Bayern ins Visier genommen.

Der niederländische Jugendnationalspieler durfte nicht mit den Münchner Profis auf die Reise in die USA gehen und ist offenbar erst einmal für die zweite Mannschaft vorgesehen, die in die dritte Liga aufgestiegen ist.

Anzeige

Daher erhofft sich Den Haag laut Voetbal International, den Mittelstürmer von einem Leihgeschäft über zunächst ein Jahr in der Eredivisie überzeugen zu können.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Darum wackelt die Bayern-Abwehr so
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Entscheidet sich Karius' Zukunft?
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Bosz kritisiert Schiri trotz Sieg
  • Int. Fussball
    4
    Int. Fussball
    Gerrard empfiehlt sich als Klopp-Erbe
  • US-Sport / NBA
    5
    US-Sport / NBA
    Rookie mit 29! Kann das klappen?

Der 18-Jährige kam 2017 aus der Jugend von Feyernoord Rotterdam an die Säbener Straße und gab in der vergangenen Saison seine Premiere im Herrenbereich, in dem ihm in zehn Spielen für die Regionalliga-Mannschaft vier Tore und vier Vorlagen gelangen.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE