© SPORT1-Montage:Veith Nurtsch/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

Wo reiht sich der FC Bayern im internationalen Vergleich bei den Transferausgaben ein? SPORT1 blickt auf die Transferperioden der vergangenen zehn Jahre.

Anzeige

Die Transferausgaben der Top-Klubs zum Durchklicken:

In den vergangenen Jahren hat sich der Transfermarkt bei den Ausgaben enorm entwickelt. Selbst dreistellige Millionensummen sind mittlerweile keine Rarität mehr. Zuletzt legte Real Madrid 100 Millionen Euro für Chelsea-Star Eden Hazard hin.

Im internationalen Vergleich kann der FC Bayern mit solchen Ausgaben nicht mithalten. Doch wo reiht sich der deutsche Rekordmeister ein? Und welcher Klub ist der Krösus des vergangenen Jahrzehnts?

Anzeige

SPORT1 nimmt einen genauen Blick auf die Transferperioden von der Saison 2009/10 bis zum heutigen Zeitpunkt.