Arsenal v FC Bayern - 2019 International Champions Cup
Arsenal v FC Bayern - 2019 International Champions Cup © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

David Alaba soll nach mehreren Medienberichten erneut das Interesse des FC Barcelona geweckt haben. Lässt Bayern ihn wirklich ziehen?

Anzeige

Laut übereinstimmenden Medienberichten von Mundo Deportivo und ESPN soll Bayern-Linksverteidiger David Alaba wieder ein Thema beim FC Barcelona sein.

Die Katalanen seien demnach auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. ESPN berichtet sogar, dass sich Alaba über seinen Agenten selbst beim spanischen Meister angeboten haben soll.

Anzeige

Eine nicht genannte Quelle will erfahren haben, dass Alaba "sehr interessiert" an einem Engagement in Katalonien sei.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Darum wackelt die Bayern-Abwehr so
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Entscheidet sich Karius' Zukunft?
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Bayer ballert sich in die K.o.-Runde
  • Int. Fussball
    4
    Int. Fussball
    Gerrard empfiehlt sich als Klopp-Erbe
  • US-Sport / NBA
    5
    US-Sport / NBA
    Rookie mit 29! Kann das klappen?

Ob die Bayern ihren Linksverteidiger Richtung Barcelona ziehen lassen würden, gilt dennoch als äußerst unwahrscheinlich. Der 27-Jährige gehört seit Jahren zum harten Kern des Rekordmeisters. Nur bei einem astronomischen Angebot oder einem eventuellem Tauschgeschäft wäre der FCB wohl gesprächsbereit.