Lesedauer: 2 Minuten

Das 14-jährige Supertalent von Borussia Dortmund wird auf Instagram nach seiner Zukunft in München gefragt. Das ist seine Antwort.

Anzeige

Borussia Dortmund muss wohl in den nächsten Jahren keinen Wechsel von Youssoufa Moukoko zum FC Bayern befürchten. Zumindest, wenn man der Antwort des 14-Jährigen auf die Frage eines Users bei Instagram Glauben schenken kann. 

Der U16-Nationalspieler (4 Länderspiele/3 Tore) beantwortete auf seinem Account einige Fragen seiner Fans, darunter auch die zu einem möglichen Abgang nach München.

Anzeige
Youssoufa Moukoko: Karriere und Kosmos beim BVB
Yousoufa Moukoko antwortete bei Instagram auf Fragen seiner Follower © Instagram/@youssoufa_10

"Ich fühle mich sehr wohl beim BVB und hab' Ziele mit dem BVB", antwortete der Offensivspieler und versah den Post mit einigen schwarz-gelben Bienen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Moukoko traf in dieser Saison 36 Mal in 21 Saisonspielen der B-Jugend Bundesliga West - obwohl er bereits für die U17 der Borussen stürmt. In der kommenden Saison soll er wohl bereits in die U19 aufrücken. Vor kurzem sorgte der Youngster für Schlagzeilen, weil er eine Zusammenarbeit mit Nike einging. Das Gesamtvolumen des Vertrags mit dem Sportartikelhersteller soll bei bis zu 10 Millionen Euro liegen.