Jadon Sancho steht beim BVB noch bis 2022 unter Vertrag
Jadon Sancho steht beim BVB noch bis 2022 unter Vertrag © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Michael Zorc denkt nicht an einen schnellen Abgang des Youngsters und verspricht, den Engländer bei Borussia Dortmund zu halten.

Anzeige

Borussia Dortmund kann sich auch in der kommenden Saison auf die starken Leistungen von Jadon Sancho freuen.

Einen Abgang im Sommer schloss Sportdirektor Michael Zorc kategorisch aus. "Der geht nicht im Sommer. Das ist ganz einfach", erklärte Zorc bei Funke Sport.

Anzeige

Der 18-Jährige kommt in dieser Saison auf sieben Tore und elf Vorlagen für den BVB, der Vertrag des Engländer läuft noch bis 2022.

Mit Christian Pulisic muss der BVB bereits einen anderen Youngster im Sommer abgeben, der US-Amerikaner wechselt zum FC Chelsea.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE