Die Beleidigungen gegen Napoli-Profi Koulibaly durch Inter-Fans haben die Rassismus-Debatte im italienischen Fußball neu angefacht
Kalidou Koulibaly (l.) ist momentan noch Spieler von Carlo Ancelotti (M.) © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Manchester United bereitet angeblich ein Weltrekord-Angebot für Kalidou Koulibaly vor. Der Verteidiger spielt momentan unter Carlo Ancelotti.

Anzeige

"Ich möchte auf dem Feld beweisen, dass ich auf dem Niveau der Besten bin, und das auch in Zukunft zeigen."

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Anzeige

Das hat Neapels Verteidiger Kalidou Koulibaly kürzlich über sich selbst gesagt. Womöglich kann er seine Fähigkeiten bald in England unter Beweis stellen.

ManUnited mit Mega-Angebot?

Wie die Sun berichtet, bereitet Manchester United eine Offerte über 90 Millionen Pfund (102 Millionen Euro) vor, um den 27-Jährigen im Sommer zu verpflichten.

Bei dieser Summe würde der Mann aus Senegal zum teuersten Verteidiger der Welt aufsteigen. Dem Bericht zufolge hat Trainer Ole Gunnar Solskjaer ihn zuletzt intensiv beobachten lassen.