FC Bayern: Hannibal Mejri von AS Monaco angeblich im Visier
Hannibal Mejri gilt als Mega-Talent © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern soll laut einem Medienbericht an einem 16-Jährigen von der AS Monaco interessiert sein. Dessen Vater spricht schon von Abschied.

Anzeige

Hannibal Mejri von der AS Monaco zählt mit seinen 16 Jahren zu den größten Talenten Frankreichs.

Bei den Monegassen spielt er bereits in der U19 und ist außerdem französischer U16-Nationalspieler. Wie die Bild nun berichtet, soll der FC Bayern ein Auge auf den 16-Jährigen geworfen haben.

Anzeige

Mejri steht bei Monaco noch bis 2021 unter Vertrag, möchte den Klub aber verlassen.

Meistgelesene Artikel
  • Leroy Sané spielt seit 2016 bei Manchester City
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Leroy Sané ist nur noch zweite Wahl
  • Sebastian Rode
    2
    Fussball / Europa League
    Rode: Frankfurts Schlüsselfigur
  • Lars Sullivan könnte bei WWE schon bald ins Titelrennen eingreifen
    3
    Kampfsport / Wrestling
    Die Folgen des WWE-Drafts
  • Werder Bremen steht bei den Fans wieder hoch im Kurs
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern-Euphorie elektrisiert Bremen
  • Die Fans des FC Liverpool zahlen 88 Euro statt 119 Euro für ein Ticket in Barcelona
    5
    Fussball / Champions League
    Reds reagieren auf Barca-Wucher

"Wir sind entschlossen zu gehen", sagte Mejris Vater der französischen L'Equipe. Ein Wechsel zu Manchester United soll aber kürzlich geplatzt sein.