FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-LEIPZIG
Roman Bürki schwärmt von Manchester United © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki schwärmt seit seiner Kindheit von Manchester United. Sorgen um einen Abgang müssen sich die Fans wohl jedoch keine machen.

Anzeige

Roman Bürki hat sich im Interview mit dem Kicker zu Borussia Dortmund bekannt. "Ich fühle mich in Dortmund wohl und bin ausgesprochen froh über das Vertrauen, das der Klub mir geschenkt hat. Selbstverständlich war das nicht."

Ein Verein aus der Premier League soll den BVB-Keeper aber seit seiner Jugendzeit begeistern: "Als kleiner Junge war ich Fan von Manchester United - mit Edwin van der Sar im Tor. Das ist schon ein Klub, der in mir etwas auslöst."

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Joachim Löw gibt Marco Reus Anweisungen
    1
    Fußball / EM-Qualifikation
    Löw: BVB interessiert da nicht
  • Lucas Hernandez (l.) steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern
    2
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: FCB-Deal mit Hernandez fix?
  • Serge Gnabry (M.) und Leroy Sane (r.) harmonierten gegen die Niederlande auffällig gut
    3
    Fussball / DFB-Team
    Bestes Duo seit Poldi und Schweini?
  • Österreich blamiert sich gegen Israel
    4
    Fussball / EM-Qualifikation
    In Österreich geht die Angst um
  • Nikki (l.) und Brie Bella standen zuletzt nur noch unregelmäßig im WWE-Ring
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Bella Twins lassen WWE hinter sich

Bürki schränkte gleichzeitig aber auch ein, dass er nicht nach England wechseln müsse, um in seiner Karriere "hundertprozentig glücklich zu sein".