Das Transferfenster in der Bundesliga endet am 31. Januar um 18 Uhr © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

In den fünf Top-Ligen Europas gilt nach dem 31. Januar auf dem Transfermarkt: nichts geht mehr. Wann aber enden in den einzelnen Ligen die Fristen? Ein Überblick.

Anzeige

Am 31. Januar spätestens um Mitternacht läuft die Transferperiode im Winter ab, danach sind keine Wechsel mehr möglich - zumindest in den fünf Top-Ligen Europas. 

Wann aber läuft die Wechselfrist in den einzelnen Ligen genau ab? Und was ist mit den anderen Ligen? SPORT1 gibt einen Überblick (alle Angaben MEZ).

Anzeige

Bundesliga (Deutschland): 31. Januar 2019, 18 Uhr

Premier League (England):  31. Januar 2019, 24 Uhr

Serie A (Italien):  31. Januar 2019, 20 Uhr

La Liga (Spanien):  31. Januar, 23.59 Uhr

Ligue 1 (Frankreich):  31. Januar 2019, 23.59 Uhr

Süper Lig (Türkei): 31. Januar 2019, 21.59 Uhr

Premier Liga (Russland): 22. Februar 2019, 23.59 Uhr

Super League (Schweiz): 15. Februar 2019, 23.59 Uhr

Liga NOS (Portugal): 1. Februar 2019, 0.59 Uhr

Bundesliga (Österreich): 6. Februar 2019, 17 Uhr 

Jupiler Pro League (Belgien): 31. Januar 2019, 23.59 Uhr

Eredivisie (Niederlande): 31. Januar 2019, 23.59 Uhr

Super League (China): 28. Februar 2019, keine Uhrzeit-Angabe