FC Schalke 04 offenbar aus dem Rennen bei Mbwana Samatta von Genk
FC Schalke 04 offenbar aus dem Rennen bei Mbwana Samatta von Genk © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Schalke 04 soll am belgischen Stürmer Mbwana Samatta interessiert gewesen sein. Doch ein Klub aus England sticht die Königsblauen offenbar aus.

Anzeige

Der FC Schalke 04 sucht aktuell nach einem Stürmer und hat dabei offenbar den Kürzeren gezogen.

Wie die englische Daily Mail berichtet, soll Mbwana Samatta von KRC Genk bereits kurz vor einem Wechsel nach Gelsenkirchen gestanden haben. Allerdings habe sich nun mit Cardiff City ein weiterer Klub in den Poker eingeschaltet.

Anzeige

Der Premier-League-Klub soll rund 14,6 Millionen Euro für Samatta geboten haben. Eine Summe, bei der Schalke wohl passen müsste.

Samatta hat in der belgischen Jupiler League 15 Tore in 20 Spielen erzielt und kommt wettbewerbsübergreifend auf 24 Tore in 31 Partien.