FC Bayern: David Alaba spricht über Lucas Hernandez als möglichen Konkurrent
FC Bayern: David Alaba spricht über Lucas Hernandez als möglichen Konkurrent © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

David Alaba spricht über den möglichen Bayern-Neuzugang Lucas Hernandez und ihn als möglichen Neuzugang. Dabei gibt sich der Österreicher sehr entspannt.

Anzeige

Lucas Hernandez wird bereits seit einigen Wochen mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. 

Der Weltmeister wäre sowohl auf der Position des Innenverteidigers, als auch auf der linken Abwehrseite einsetzbar und würde somit zu einem Konkurrenten von David Alaba werden.

Anzeige

Doch der Österreicher sieht einem möglichen Konkurrenzkampf entspannt entgegen. "Er ist ein guter Spieler, sonst wäre Bayern nicht an ihm interessiert. Er würde uns helfen können", sagte Alaba der Sport Bild

Auch bei einem möglicher Hernandez-Verpflichtung ist ein Wechsel ins Mittelfeld für Alaba kein Thema. "Ich weiß, dass es bei mir seht gut funktioniert auf der linken Seite. An einen Wechsel auf die Position im Mittelfeld verschwende ich im Moment keine Gedanken."

Atletico-Profi Hernandez kann für eine festgeschriebene Ablösesumme von 80 Millionen Euro wechseln. Allerdings erklärte Atletico zuletzt, den Franzosen im Winter nicht ziehen lassen zu wollen.