Ante Rebic von Eintracht Frankfurt denkt an Wechsel nach England
Ante Rebic von Eintracht Frankfurt denkt an Wechsel nach England © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ante Rebic von Eintracht Frankfurt äußert sich über seine Zukunft und kann sich einen Wechsel auf die Insel in die Premier League durchaus vorstellen.

Anzeige

Ante Rebic machte letzte Saison als Pokalheld und bei der Weltmeisterschaft auf sich aufmerksam. Doch auch in dieser Saison läuft der 25-Jährige richtig heiß. in 14 Bundesliga-Spielen erzielte er bereits sieben Tore. Kein Wunder, dass diverse Vereine den Kroaten verpflichten wollen.

Dem Frankfurter sollen diverse Angebote auch aus der Premier League vorliegen. Wie die Daily Mail berichtete soll Offensivspieler einem Wechsel auf die Insel nicht abgeneigt sein: "Ich kann nicht bestreiten, dass viele Klubs Interesse zeigen, darunter auch einige aus England. Die Premier League ist attraktiv und sollte meinem Spielstil entgegenkommen. Das wäre eine Erfahrung wert."

Anzeige

Neben Manchester United sollen auch Arsenal und Tottenham Hotspur an Rebic interessiert sein. Laut der Meldung müssten die englischen Vereine 40 Millionen Euro für den Frankfurter hinlegen.