Franck Evina feierte Ende April gegen Eintracht Frankfurt sein Bundesligadebüt für Bayern
Franck Evina feierte Ende April gegen Eintracht Frankfurt sein Bundesligadebüt für Bayern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Franck Evina steht vor einem Wechsel vom FC Bayern in die 2. Bundesliga. Nach SPORT1-Informationen wird der Youngster an Holstein Kiel ausgeliehen.

Anzeige

Nach exklusiven SPORT1-Informationen steht Bayern-Talent Franck Evina vor einer Leihe zu Holstein Kiel. Der 18-Jährige soll für 1,5 Jahre Spielpraxis beim Zweitligisten sammeln.

Beim FC Bayern hat Evina noch einen bis 2021 gültigen Profivertrag. In der laufenden Saison kam er bislang jedoch nur in der U23 des Rekordmeisters zum Einsatz.

Anzeige

Der Flügelspieler folgt somit Tim Walter, der seit Sommer Cheftrainer in Kiel ist und mit dem Kameruner zuvor erfolgreich in München zusammenarbeitete. In der Saison 2016/17 wurden sie mit den Bayern deutscher B-Jugend Meister.

In der laufenden Spielzeit kommt Evina auf 16 Einsätze in der Regionalliga Bayern. Dabei schoss er drei Tore und lieferte einen Assist.

Jupp Heynckes ermöglichte ihm in der Vorsaison sein Bundesligadebüt. Beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt am 32. Spieltag kam Evina 66 Minuten zum Einsatz.