SD Eibar v Real Madrid CF - La Liga
Bale wechselte 2013 für 100,7 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Real Madrid © Getty Images

München - Wie lange läuft Gareth Bale noch für Real Madrid auf? Sein Berater schließt einen Wechsel in die Serie A nicht aus.

von SPORT1

Gareth Bale könnte es früher oder später in die Serie A ziehen. Das zumindest hat sein Berater Jonathan Barnett in einem Interview mit der Zeitung Tuttosport nicht ausgeschlossen.

"Momentan ist er in Madrid glücklich. Wenn ich an die Zukunft denke, dann ist natürlich nichts unmöglich", so der 68-Jährige.

Ob der 29-jährige Waliser, der 2013 für 100,7 Millionen Euro von Tottenham Hotspur nach Spanien gewechselt war, womöglich bald auch bei Juventus Turin eine Flügelzange mit Cristiano Ronaldo bilden wird? 

"Bale hat es geliebt, mit Ronaldo zu spielen"

Bale, so Barnett, "hat es geliebt, mit ihm zusammenzuspielen". Dass der Portugiese den Klub gewechselt hat, sei "für Real Madrid ein großer Verlust".

Das ändert aber nichts daran, dass Bale "immer noch glücklich ist, weil er in einer Top-Mannschaft spielt", stellte Barnett klar.