FBL-EUR-C1-PSG-TRAINING
Trainer Thomas Tuchel (r.) wechselte in diesem Sommer zu Paris Saint-Germain, Neymar kam im Sommer 2017 zu PSG © Getty Images

Was macht Neymar im nächsten Sommer? Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied von Paris Saint-Germain halten sich hartnäckig. Selbst sein Trainer weiß nichts.

Paris Saint-Germain-Coach Thomas Tuchel hat jetzt zugegeben, dass er keine Informationen über die Zukunftspläne seines Superstars Neymar hat.

"Wird er bleiben? Ich weiß nur, dass er im Oktober hier ist, aber ich kann nicht darüber reden, was Neymar im Sommer 2019 machen wird", sagte Tuchel am Freitag auf der Spieltags-Pressekonferenz. "Er ist unser Spieler und hat noch Vertrag."

Gerüchte über einen vorzeitigen Abschied Neymar halten sich weiter hartnäckig, aber es gibt da zu keinerlei konkrete Angaben. Zuletzt wurde über eine überraschende Rückkehr zum FC Barcelona spekuliert. Neymars Vertrag bei PSG läuft noch bis 2022.

Ein Wechsel vor Vertragsende würde wohl nur bei einer Ablösesumme von 220 Millionen zu realisieren sein, berichtet unlängst der spanische Radiosender Cadena Ser.