Der frühere Bayern-Spieler Douglas Costa ist bei Manchester United offenbar heiß begehrt. Die Red Devils bereiten ein Angebot für den Winter vor.

von

Der frühere Bayern-Spieler Douglas Costa gehört seit vergangenem Juli fest zum Kader von Juventus Turin. Der italienische Meister hat die Kaufoption für den Brasilianer gezogen, der zuvor von den Münchnern verliehen worden war.

Im Winter könnte der Flügelflitzer jedoch auf die Insel wechseln. Dort ist zumindest ein Topklub heiß auf Costa. Laut Sport Media Set ist Manchester United bereit, im Winter 90 Millionen Euro für den 28-Jährigen auf den Tisch zu legen.

Darüber hinaus wird bereits über einen Tausch mit Weltmeister Paul Pogba spekuliert.

ANZEIGE: Reduziert! Jetzt Trikots internationaler Top-Vereine kaufen - hier geht's zum Shop

Trotz mehrfacher kritischer Äußerungen von Trainer Jose Mourinho haben die Red Devils in der vergangenen Transferperiode auf absolute Top-Einkäufe verzichtet.