John Terry stand zuletzt bei Aston Villa unter Vertrag, in den vergangenen Monaten war er vereinslos
John Terry stand zuletzt bei Aston Villa unter Vertrag, in den vergangenen Monaten war er vereinslos © Getty Images

John Terry schließt sich im zarten Alter von 37 Jahren offenbar einem Klub aus der russischen Premjer-Liga an. Bislang hatte der Verteidiger nur in England gespielt.

von SPORT1

Englands Fußball-Legende John Terry wagt offenbar im zarten Alter von 37 Jahren noch einmal den Sprung ins Ausland.

Wie der Mirror berichtet, absolvierte der Innenverteidiger am Samstag den Medizincheck beim russischen Erstligisten Spartak Moskau. Terry soll beim Europa-League-Teilnehmer einen Einjahres-Vertrag erhalten.

In seiner kompletten bisherigen Karriere hatte die Chelsea-Legende ausschließlich bei Vereinen auf der Insel gespielt. Terry hatte am Samstag eigentlich ein Benefizspiel für krebskranke Menschen absolvieren sollen, doch er konnte nicht teilnehmen, weil er seinen bevorstehenden Wechsel über die Bühne bringen möchte.

Bei Instagram schrieb er: "Es tut mir leid, dass ich heute nicht hier sein kann, um James Milner und Stiliyan Petrov heute im Celtic Park zu unterstützen."