Gianluigi Buffon soll am Montag bei Paris vorgestellt werden
Gianluigi Buffon soll am Montag bei Paris vorgestellt werden © Getty Images

Im Transferpoker um die italienische Torwart-Legende Gianluigi Buffon soll es jetzt ganz schnell gehen. Schon am Freitag soll er zum Medizincheck nach Paris kommen.

Geht es im Transferpoker um Torwart-Legende Gianluigi Buffon jetzt ganz schnell?

Gianluigi Buffon soll laut L'Equipe bereits am Freitag den Medizincheck in Paris absolvieren und anschließend einen Zweijahresvertrag bis 2020 beim französichen Top-Club Paris Saint-Germain unterschreiben.

Am Montag wird die italienische Torwartlegende dann offiziell vorgestellt. Italienische Medien berichten, dass Buffon rund acht Millionen jährlich verdienen soll.

Der Star-Torwart, der sich nach der vergangenen Saison von Juventus Turin verabschiedet hatte, habe bereits eine Wohnung in Paris gemietet.

Buffon absolvierte im Mai gegen Hellas Verona nach 17 Jahren sein letztes Spiel für Juventus. Ein Anreiz zum Wechsel nach Paris ist, dass Buffon mit PSG den Champions League-Titel erobern könnte, der dem Weltmeister von 2006 bisher noch nicht gelungen ist.