Lesedauer: 2 Minuten

Der Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin ist noch längst nicht in trockenen Tüchern. Da bricht beim italienischen Rekordmeister bereits der CR7-Hype aus.

Anzeige

Es kann der Blockbuster-Trade des Sommers werden.

Doch noch stehen einige Fragezeichen hinter dem Wechsel von Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus Turin. Den "Königlichen" liegt bisher nicht einmal ein offizielles Angebot des italienischen Serienmeisters vor.

Anzeige

In der Hauptstadt des Piemont ist dennoch schon der CR7-Hype ausgebrochen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Vereinzelte Fans der "Bianconeri" ließen sich sogar schon schon ihre Trikots mit Ronaldo beflocken. Einem Bericht von Sport Mediaset zufolge soll die Vorstellung des Superstars schon am kommenden Wochenende erfolgen - genauer gesagt am 7.7.

Lesen Sie auch:

- Das steckt hinter dem Ronaldo-Poker

- Ex-Juve-Boss: Wechsel von Ronaldo schon fix