Mario Mandzukic ist ein Stürmer, den jeder Spieler ob seiner kantigen Art gerne in den eigenen Reihen weiß
Mario Mandzukic ist ein Stürmer, den jeder Spieler ob seiner kantigen Art gerne in den eigenen Reihen weiß © Getty Images

Der Name des kroatischen Nationalstürmers geistert nicht erst seit der WM durch Dortmund. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht Klartext.

Obwohl Mario Mandzukic im Finale gegen Frankreich ein Eigentor unterlief, spielte der Kroate eine überzeugende WM.

Das soll unter anderem den BVB auf den Plan gerufen haben, der noch auf der Suche nach einem Mittelstürmer ist. Doch was ist dran?

"Er ist ein absoluter Top-Stürmer, ein ehrgeiziger Typ. Deshalb wollten wir ihn vor einigen Jahren auch zum BVB holen", erklärte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in der Sport Bild

"Jetzt ist ein Transfer aber völlig unrealistisch, weil Juventus ihn nicht abgeben wird. Für uns ist das kein Thema", so Watzke weiter. Die Personalie ist vom Tisch.