Alassane Plea steht vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach
Alassane Plea steht vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Mönchengladbach steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Alassane Plea. Der Stürmer wäre der Rekord-Einkauf der Fohlen.

Anzeige

Borussia Mönchengladbach hat sich offenbar mit OGC Nizza auf einen Rekord-Transfer von Alassane Plea geeinigt, wie die Sport Bild berichtet.

Mit 23 Millionen Euro Ablöse inklusive Bonuszahlungen wäre der Angreifer der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte.

Anzeige

Der Franzose hat vergangene Saison in 35 Ligaspielen 16 Tore geschossen und weitere sechs vorbereitet. In Nizza spielte Plea unter dem Ex-Gladbach-Coach Lucien Favre und zusammen mit Mario Balotelli.