Erik Durm machte für Borussia Dortmund 64 Pflichtspiele
Erik Durm machte für Borussia Dortmund 64 Pflichtspiele © Getty Images

Nach langen Verhandlungen steht der Wechsel von Erik Durm zu Huddersfield Town jetzt fest. Der Weltmeister trifft dort auf einen guten Bekannten.

Verteidiger Erik Durm wechselt vom Bundesligisten Borussia Dortmund zu Huddersfield Town in die englische Premier League.

Der 26 Jahre alte Weltmeister von 2014 unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung bei dem Verein des deutschen Teammanagers David Wagner. Das vermeldeten beide Klubs am Freitag, gaben über die Ablösesumme aber nichts bekannt. 

Zu Monatsbeginn schien es noch so, dass der lange prognostizierte Transfer an den hohen Gehaltsforderungen Durms scheitern sollte. 

"Ich kenne Erik sehr gut von unserer gemeinsamen Zeit bei Dortmund, und er hat alle Qualitäten, die es benötigt, um bei uns erfolgreich zu sein", sagte Wagner, der den siebenmaligen Nationalspieler Durm bereits bei der U23 des BVB trainierte.