Timothy Tillman spielt in der U19-Naitonalmannschaft
Timothy Tillman spielt in der U19-Naitonalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Nürnberg rüstet vor der kommenden Saison weiter auf und holt Offensivspieler Tillman vom FC Bayern. Der 19-Jährige ist schon der vierte Zugang des FCN.

Anzeige

Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat sich für die kommende Saison erneut verstärkt. U19-Nationalspieler Timothy Tillman wechselt von Rekordmeister Bayern München für ein Jahr auf Leihbasis zu den Franken.

Der gebürtige Nürnberger (19) ist der vierte Neuzugang beim 1. FCN. Offensivspieler Tillman kam in der abgelaufenen Saison 31-mal (sechs Tore, sieben Vorlagen) in der Regionalliga-Mannschaft der Bayern zum Einsatz.

Anzeige

"Als Franke kenne ich die große Geschichte dieses Vereins, jetzt hoffe ich, dass ich meinen Teil zu einem erfolgreichen Jahr beitragen kann", sagte er. FCN-Sportvorstand Andreas Bornemann meinte: "Er ist ein sehr eleganter Spieler, technisch hervorragend ausgebildet und mit einer guten Übersicht ausgestattet."

Lesen Sie auch:

- Der Sommer-Transfericker

- Kovac bei Bayern vorgestellt