Kyle Butler bei seiner vielbeachteten Unterschrift
Kyle Butler bei seiner vielbeachteten Unterschrift © SPORT1-Grafik: twitter.com/kyleee_butler/twitter.com/f95

München - Kyle Butler, Halbbruder von Leon Bailey, verkündet seinen Wechsel zu Fortuna Düsseldorf. Blöd nur: Die Rheinländer haben keine Ahnung von diesem Transfer.

von ,

Kyle Butler sorgt für die erste Transferposse dieses Sommers.

Der Jamaikaner postete auf Twitter ein Foto, auf dem er bei einer Unterschrift zu sehen ist.

Dazu schrieb der Halbbruder von Leverkusen-Star Leon Bailey: "Freue mich, meine Unterschrift aufs Papier zu bringen, Fortuna Düsseldorf."

Der angesprochene Bundesliga-Aufsteiger reagierte prompt und twitterte: "Keine Ahnung, was Kyle Butler da unterschreibt, aber es besteht kein Vertrag zwischen ihm und Fortuna Düsseldorf." Allerdings ist auf dem geposteten Foto in der Tat zu sehen, dass es sich um ein Schriftstück der Fortuna handelt. 

Woher auch immer er es hat, von Düsseldorf stammt es nicht, wie ein Sprecher SPORT1 versichert: "Herr Butler hat definitiv keinen Vertrag bei uns unterschrieben."

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler vom maltesischen Erstligisten FC St. Andrews musste sich für seinen Post im Netz bereits jede Menge Spott gefallen lassen.

Inzwischen wurde der betreffende Eintrag auf seinem Profil wieder gelöscht.