Alexander Schwolow spielt seit 2008 beim SC Freiburg
Alexander Schwolow spielt seit 2008 beim SC Freiburg © Getty Images

Das wäre ein echter Hammer! Einem Medienbericht zufolge, soll Paris Saint-Germain Interesse an Freiburgs Torhüter Alexander Schwolow haben.

Paukenschlag! Angeblich hat PSG-Trainer Thomas Tuchel großes Interesse an Freiburg-Keeper Alexander Schwolow.

Wie der kicker berichtet, sollen Paris Saint-Germain und der AS Rom ein Auge auf den 25-Jährigen geworfen haben. Tuchel soll, laut des Berichts, schon zu Dortmunder Zeiten an Schwolow interessiert gewesen sein.

Die Freiburger würden ihrem Stammkeeper wohl keine Steine in den Weg legen. Der Torhüter spielt seit 2008 in Freiburg und durchlief alle Jugendmannschaften bei den Breisgauern. Erst im vergangenen Jahr hatte der Keeper seinen Kontrakt beim Sportclub vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert.