Riyad Mahrez (r.) trägt künftig wohl ein hellblaues Trikot
Riyad Mahrez (r.) trägt künftig wohl ein hellblaues Trikot © Getty Images

Manchester City ist auf der Suche nach Verstärkungen offenbar fündig geworden: Für einen Star von Leicester City legt Pep Guardiola viel Geld hin.

Pep Guardiola ist trotz der souverän gewonnenen Meisterschaft mit Manchester City auf der Suche nach Verstärkungen.

Wie die Daily Mail berichtet, soll der Transfer von Riyad Mahrez noch in dieser Woche perfekt gemacht werden. Obwohl der Algerier nach dem Titelgewinn von Leicester City vor zwei Jahren in seinen Leistungen schwankte, will ManCity offenbar 85 Millionen Euro hinlegen.

Die Gespräche zwischen den Klubs und dem Flügelspieler sollen sehr positiv verlaufen sein, mit einer Einigung wird in den nächsten Tagen gerechnet. Rechtaußen Mahrez war bereits in vergangenen Transferperioden als Neuzugang der Citizens gehandelt worden.