FBL-FRA-LIGUE 1-LILLE-PARIS
Neymar spielt seit 2017 bei PSG © Getty Images

Immer wieder gibt es Gerüchte um einen Wechsel von Neymar. Der Brasilianer könnte nun aber doch bei Paris Saint-Germain bleiben - unter einer Bedingung.

Wende im Fall Neymar? In den letzten Wochen wurde immer wieder über einen Wechsel zurück zum FC Barcelona oder zum Erzrivalen Real Madrid spekuliert, da sich der Brasilianer in der französischen Hauptstadt nicht wohlfühlen soll.

Jetzt aber bahnt sich laut der renommierten englischen Zeitung Times eine spektakuläre Wende an: Neymar soll PSG eine unfassbare Forderung gestellt haben, auf die der Scheich-Klub eingehen will, um den 26-Jährigen in Paris zu halten.

Demnach fordert Neymar ein Mega-Gehalt von 1,13 Millionen Euro pro Woche, um bei PSG zu bleiben. Auf Jahr gerechnet wären das knapp 59 Millionen Euro! Die Pariser Verantwortlichen sind allem Anschein wirklich bereit dazu. Neymars aktueller Vertrag bei den Franzosen läuft noch bis 2022.

Weiterlesen