SS Lazio v OGC Nice - UEFA Europa League
Mario Balotelli startete seine Profikarriere 2005 beim AC Lumezzane. © Getty Images

Mario Balotelli spricht im italienischen Fernsehen über eine mögliche Rückkehr in seine Heimat. Dabei sind zwei Traditionsvereine mögliche Optionen.

Mario Balotelli kann sich eine Rückkehr in seine Heimat vorstellen Im Fernsehsender Rai sagte der 27 Jahre alte Italiener: "Mein Berater Mino Raiola kümmert sich gerade um meine Zukunft. Ich weiß nur, dass ich reifer geworden und bereit bin, nach Italien zurückzukehren."

Auf die Frage, ob es nochmal eine Rückkehr zum AC Mailand geben könne, sagte der Stürmer: "Schwierig, weil ich schon zwei Mal da war. Juventus und Neapel sind aber Teams, die mir sehr sympathisch sind."

2016 wechselte Balotelli vom AC Mailand, an en er damals vom FC Liverpool ausgeliehen war, zum OGC Nizza.

Sein Vertrag bei den Franzosen läuft in diesem Sommer aus.