Mitchell Weiser steht bei drei Bundesliga-Klubs hoch im Kurs © Getty Images

Hertha-Profi Mitchell Weiser steht dank einer Ausstiegsklausel offenbar bei gleich drei Bundesliga-Klubs hoch im Kurs. Trainer Pal Dardai mahnt.

Hertha-Profi Mitchell Weiser steht bei gleich drei Bundesliga-Klubs auf dem Wunschzettel.

Wie die Sport Bild berichtet, sollen Borussia DortmundBayer Leverkusen und RB Leipzig hinter dem 23-Jährigen her sein. Weiser kann die Berliner im Sommer, dem Bericht zufolge, für eine Ablösesumme von elf Millionen Euro verlassen. Diese Ausstiegsklausel im Kontrakt von Weiser muss bis Ende Mai gezogen werden.

Doch Hertha-Trainer Pal Dardai kämpft um seinen Schützling. "Aber ob er jetzt schon den großen Schritt machen soll, weiß ich nicht. Bei uns kann er sich in Ruhe weiterentwickeln", meinte der Ungar.