FBL-EUR-C1-LYON-ZAGREB
Adrian Semper sammelte mit Dinamo Zagreb bereits Champions-League-Erfahrung © Getty Images

Der FC Bayern zeigt Interesse an einem Torwart-Talent aus Kroatien. Der 20-Jährige könnte zur Nummer drei hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich werden.

Nach dem Abgang von Leo Weinkauf vom deutschen Rekordmeister zu Hannover 96 soll der FC Bayern München laut der Bild-Zeitung Interesse an einem kroatischen Torwart-Talent haben.

Adrian Semper soll von Bayerns Torwart-Trainer Toni Tapalovic bereits mehrmals beobachtet worden sein. Aktuell ist der 20-Jährige von Dinamo Zagreb an Lokomotive Zagreb ausgeliehen. 

In Kroatien gilt der 1,94 Meter große Schlussmann als kommender Nationalkeeper und hat mit Dinamo schon Erfahrung in der Champions League gesammelt.

Semper steht bei Zagreb noch Vertrag bis 2022 unter Vertrag und wäre ein Kandidat für die Position hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich.

Gegen einen Transfer spricht aber, dass Semper nicht günstig zu haben ist und dass Bayern mit Christian Früchtl bereits ein großes Torwart-Talent hat.

Weiterlesen