Jan-Aage Fjörtoft arbeitet mittlerweile als TV-Experte
Jan-Aage Fjörtoft arbeitet mittlerweile als TV-Experte © Getty Images

Markus Fjörtoft steht vor einer Kariere in der MLS. Der Sohn von Frankfurt-Legende Jan-Age Fjörtoft wird von Seattle gedraftet.

Die Seattle Sounders haben Markus Fjörtoft, Sohn des ehemaligen Bundesliga-Torjägers Jan-Age Fjörtoft, verpflichtet. Der Klub aus der MLS wählte den 24-Jährigen im "MLS Superdraft" am Freitagabend aus. Fjörtoft junior darf damit für einen Platz im Profikader des Klubs vorspielen und in Seattle seinen Master machen.

"Das war ein Ziel und ein Traum", sagte Fjörtoft der Zeitung Verdens Gang, "und es ist ein befriedigendes Gefühl, das erreicht zu haben." In den vergangenen vier Jahren hatte der Verteidiger für die Duke University in Durham/North Carolina gespielt.

"Es ist noch ein weiter Weg bis zu einem Vertrag oder Stammplatz, aber jetzt hat er die Chance", sagte Papa Fjörtoft (50), der von 1998 bis 2001 für Eintracht Frankfurt auf Torejagd war: "Ich freue mich sehr für ihn, weil ich weiß, wie viel er dafür gearbeitet hat."

Weiterlesen