Lukas Klostermann (l.) steht auf dem Wunschzettel des AS Rom
Lukas Klostermann (l.) steht auf dem Wunschzettel des AS Rom © Getty Images

RB-Verteidiger Lukas Klostermann wird vom AS Rom beobachtet. Er soll einen Niederländer ersetzen. Sein Berater spricht über das Interesse der Italiener.

RB-Profi Lukas Klostermann steht wohl auf dem Wunschzettel in Italien.

Der Rechtsverteidiger, der in Leipzig seinen Stammplatz an Konrad Laimer verloren hat, weckte offenbar das Interesse des AS Rom. Das berichtet die Bild.

Die Roma ist auf der Suche nach Ersatz für den verletzten Rick Kasdorp. Klostermann-Berater sagte dem Blatt: "Es gibt immer mal wie­der Anfragen für Lukas. Aber das spielt im Moment alles keine Rolle. Lukas konzentriert sich voll auf Leipzig."

Der Vertrag des 21-Jährigen in Leipzig läuft noch bis 2021.