©
Lesedauer: 2 Minuten

Rafael van der Vaart steht beim FC Midtjylland auf dem Abstellgleis. Bei SPORT1 äußert er sich zu Gerüchten um einen Wechsel nach Bali und seine Zukunft.

Anzeige

Ex-Bundesligastar Rafael van der Vaart hat bei SPORT1 Gerüchte dementiert, wonach er angeblich vor einem Wechsel nach Bali stehen soll. Das hatten mehrere internationale Medien berichtet.

"Das habe ich auch gehört, aber da ist gar nichts dran", stellte der Niederländer klar. Ein Abschied vom FC Midtjylland ist aber nicht ausgeschlossen. "Ich bleibe in Dänemark", sagte van der Vaart: "Zumindest bis Winter."

Anzeige

Der Mittelfeldspieler, in der Bundesliga zwei Mal beim Hamburger SV in Diensten, war im vergangenen Jahr ablösefrei von Real Betis zum FC Midtjylland gewechselt, vom Klub aber im Oktober degradiert worden.

Der Niederländer darf ab sofort nur in der Reserve des dänischen Spitzenteams ran. Sein Vertrag läuft noch bis 2018.