Arjen Robben war mit der Leistung des FC Bayern nicht zufrieden
Arjen Robben war mit der Leistung des FC Bayern nicht zufrieden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ginge es nach Ex-Sportdirektor Matthias Sammer, müssten die Bayern den Vertrag mit Arjen Robben schnell verlängern. Der Niederländer sei nicht zu ersetzen.

Anzeige

Der Vertrag von Arjen Robben beim FC Bayern läuft im kommenden Sommer aus. Hätte Matthias Sammer noch den Posten des Sportdirektors an der Säbener Straße inne, würde er umgehend mit dem niederländischen Routinier verlängern.

"Er ist nicht ersetzbar. So wie sich Arjen aktuell präsentiert - würde heute die Frage anstehen, ob man weitermacht oder nicht - gibt es doch gar keine Diskussion", sagte Sammer bei Eurosport - und schob scherzend nach: "Es ist mein großer Wunsch, dass Arjen noch 15 Jahre auf Top-Niveau spielt."

Anzeige

Mit zwölf Einsätzen in der laufenden Saison ist der inzwischen 33 Jahre alte Robben nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Münchner.