Valencias neuer Shooting Star Carlos Soler
Valencias neuer Shooting Star Carlos Soler © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Manchester - Nachdem sich bei Manchester United Paul Pogba und Marouane Fellaini verletzt haben, hat Jose Mourinho für die Doppel-Sechs Carlos Soler ins Visier genommen.

Anzeige

Nachdem sich bei Manchester United Paul Pogba und Marouane Fellaini verletzt haben, sucht Trainer Jose Mourinho einen Ersatz für die Doppel-Sechs.

Laut der Sun ist nun der 20-jährige Carlos Soler vom FC Valencia ins Visier der "Red Devils" gerückt. Der Mittelfeldspieler ist absoluter Stammspieler beim Überraschungszweiten in Spanien und hat wohl mit seinen Leistungen Mourinhos Interesse geweckt.

Anzeige

(DAZN zeigt die Premier League live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Der portugiesische Star-Coach hofft, dass eine Ablöse von 34 Millionen Euro die Fledermäuse schwach werden lässt. Allerdings wird Solers feste Ausstiegsklausel auf 84 Millionen Euro beziffert.