Christian Eriksen (l.) steht im Fokus des FC Barcelona
Christian Eriksen (l.) steht im Fokus des FC Barcelona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Falls der Transfer von Philippe Coutinho zum FC Barcelona scheitern sollte, haben die Katalanen bereits eine Alternative von den Spurs im Blick.

Anzeige

Der FC Barcelona beobachtet wohl einen Spieler der Tottenham Hotspur als Ersatz, falls sich der Transfer von Philippe Coutinho zerschlägt.

Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, hat Barca-Sportdirektor Robert Fernandez am Dienstag in Madrid Tottenhams Christian Eriksen beobachtet. Der Däne  ist einer der Schlüsselspieler bei den Spurs und würde perfekt ins Barca-System passen.

Anzeige

Angeblich soll es bereits Verhandlungen mit dem Spurs-Star gegeben haben. Sollte Liverpool weiterhin alle Verhandlungen über Coutinho blockieren, wäre Eriksen die erste Alternative.