Hertha BSC v Werder Bremen - Bundesliga
Hertha BSC v Werder Bremen - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der Torwart-Routinier verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Werder um ein weiteres Jahr. Trainer Alexander Nouri lobt die Vorzüge des Tschechen.

Anzeige

Werder Bremen hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Jaroslav Drobny verlängert.

Der 38-Jährige unterschrieb für ein weiteres Jahr beim Nordklub, teilte Werder am Freitagnachmittag mit.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Jaro hat bewiesen, dass er ein starker Rückhalt ist, sei es auf dem Platz, auf der Bank oder auch in der Kabine. Mit seiner ganzen Leidenschaft und Liebe für diesen Sport hat er sich in die Mannschaft eingebracht und ist vor allem für die jüngeren Spieler ein wichtiger Anlaufpunkt und Vorbild. Es ist schön, dass er sich dazu entschieden hat, unseren gemeinsamen Weg weiterzugehen", sagte Trainer Alexander Nouri.

Drobny, der in der vergangenen Saison meist Ersatz war, sagt zur Vertragsverlängerung: "Ich fühle mich fit und habe weiterhin Lust auf Fußball. Werder ist eine große Familie, in der ich mich sehr wohl fühle. Wir haben eine gute Entwicklung mit der Mannschaft genommen und ich freue mich darauf, dieses Junge Team auf ihrem Weg weiterhin zu unterstützen."