Mayoral
Mayoral © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borja Mayoral kehrt nach nur einem Jahr beim VfL Wolfsburg zu Real Madrid zurück. Die Wölfe machen von der Kaufoption keinen Gebrauch.

Anzeige

Der VfL Wolfsburg verzichtet auf eine Verpflichtung von Borja Mayoral.

Das teilte der Klub am Montagabend mit. Der Offensivspieler wird nach dem Ende seiner einjährigen Leihe wieder zu Real Madrid zurückkehren. Von der vorhandenen Kaufoption machen die Wölfe keinen Gebrauch.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 20-Jährige kam in der abgelaufenen Bundesligasaison auf 19 Einsätze (zwei Tore), spielte dabei allerdings nie über 90 Minuten.

"Borja hat immer alles gegeben und sich mit Leidenschaft voll für den VfL eingesetzt. Wir danken ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute", sagte VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe.