Ajax v Manchester United - UEFA Europa League Final
Ajax v Manchester United - UEFA Europa League Final © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach Trainer Peter Bosz verlässt auch Davy Klaassen den niederländischen Topklub. Den Mittelfeldspieler zieht es in die englische Premier League.

Anzeige

Ajax Amsterdam droht nach dem verlorenen Finale der UEFA Europa League nach und nach auseinanderzubrechen. Nach Trainer Peter Bosz verabschiedet sich auch der Spieler mit dem höchsten Marktwert im Kader: Davy Klaassen.

Der Mittelfeldmann wechselt zum FC Everton, der nach Jordan Pickford den nächsten teuren Transfer innerhalb weniger Stunden perfekt machte. Klaassen kostet die Engländer umgerechnet knapp 27 Millionen Euro.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Es ist schwierig, Ajax zu verlassen. Aber ich denke, dass es ein guter Schritt für mich ist", wird Klaassen auf Evertons Homepage zitiert.

Klaassen geht mit 49 Toren in 163 Spielen und drei Meistertiteln im Gepäck.