Holger Badstuber spürte in München kein Vertrauen mehr
Holger Badstuber spürte in München kein Vertrauen mehr © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ex-Bayern-Co-Trainer Paul Clement unternimmt offenbar erneut einen Versuch, Holger Badstuber auf die Insel zu Swansea City zu lotsen.

Anzeige

Bahnt sich da eine Wiedervereinigung zweier alter Weggefährten an? 

Wie der britische Mirror berichtet, sucht Premier-League-Klub Swansea City Verstärkung in der Innenverteidigung. Und auf wen ist Chefcoach Paul Clement, vor kurzem noch Co-Trainer von Carlo Ancelotti beim FC Bayern, da wohl als erstes gekommen?

Anzeige

Auf Holger Badstuber, seinen alten Weggefährten beim Rekordmeister. Der Vertrag des 28-Jährigen wurde nach 15 Jahren in München nicht verlängert. Nach einer glücklosen Ausleihe zum FC Schalke sucht der Linksfuß "eine neue Herausforderung", wie er vor kurzem erklärte. 

Womöglich führt ihn sein Weg ja nach Wales. Dort träfe er zumindest auf etwas bayerische Vergangenheit.