FBL-NED-TITLE-AJAX-DOETINCHEM
FBL-NED-TITLE-AJAX-DOETINCHEM © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Tim Linthorst, Verteidiger aus der niederländischen zweiten Liga, sucht auf kuriose Weise nach einem Team. Doch seine Methode hat Erfolg.

Anzeige

Ein niederländischer Profi hat auf ungewöhnliche Weise einen neuen Klub gesucht.

Der Vertrag von Verteidiger Tim Linthorst beim niederländischen ZweitligistenDe Grafschap Doetinchem läuft in wenigen Tagen aus. Angebote waren Mangelware. Also entschied sich der Niederländer für eine Art Bewerbungsschreiben beim Karriereportal LinkedIn.

Anzeige

"Neues Team gesucht! Nach dieser Saison bin ich ein ablösefreier Spieler, der einen neuen Klub sucht. Ich bin 22 Jahre alt und bin ein linker Innenverteidiger", schrieb Linthorst in sein Stellengesuch.

Inzwischen haben sich schon erste Klubs auf die Annonce gemeldet. "LinkedIn hat sicherlich mitgeholfen, dort haben sich mehrere Vereine gemeldet." ,erklärte der 22-Jährige in der niederländischen Zeitung De Gelderlander.

Sein Berater habe ihm zwei Probetrainings organisiert bei Hamilton Academical in Schottland und bei Shamrock Rovers in Irland. Dennoch wertete Linthorst seine Annonce als Erfolg.