Tottenham Hotspur v Manchester City - Premier League
Tottenham Hotspur v Manchester City - Premier League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der vom FC Bayern umworbene Kyle Walker entscheidet sich offenbar für einen Wechsel zu Manchester City. Er wäre der teuerste Rechtsverteidiger aller Zeiten.

Anzeige

Kyle Walker steht bei Tottenham Hotspur offenbar kurz vor dem Absprung. Den englischen Nationalspieler, der auch beim FC Bayern als Lahm-Nachfolger gehandelt wurde, zieht es angeblich zu Pep Guardiola.

Manchester City soll bereit sein, rund 46 Millionen Euro für den Rechtsverteidiger zu zahlen - das wäre ein neuer Transferrekord für einen Rechtsverteidiger. Bei City folgt der 27-Jährige auf das bisherige Rechtsverteidigergespann Pablo Zabaleta und Bacary Sagna, deren Verträge nicht verlängert wurden.

Anzeige

Walker, seit 2009 bei den Spurs unter Vertrag. ist eigentlich noch bis 2021 gebunden. Dementsprechend ist die Ablöseforderung vom Pochettino-Team auch so hoch.

In der vergangenen Saison absolvierte er 39 Pflichtspiele und legte dabei sechs Tore auf