© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern investiert in die Zukunft: Mit Woo-Yeong Jeong steht ein 17-jähriges Top-Talent aus Südkorea offenbar kurz vor einem Wechsel nach München.

Anzeige

Der FC Bayern München steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des südkoreanisches Offensiv-Juwels Woo-Yeong Jeong (17). Das berichtet Sky Sport News HD.

Demnach soll Jeong rund 700.000 Euro Ablöse kosten und im Januar 2018 an die Isar wechseln, sobald er 18 Jahre alt geworden ist. 

Anzeige

Der Mittelfeldspieler zählt zu den größten Talenten Asiens und spielt aktuell noch in der Jugendabteilung des südkoreanischen Erstligisten Incheon United.

Zuletzt soll er bei einigen Probetrainings der Bayern überzeugt haben. Bei den Münchnern dürfte er vorerst für die zweite Mannschaft vorgesehen sein.